Das Reich der Trommel

Die Trommel wurde in vielen Kulturen verwendet um in Trance, in einen anderen Bewußtseinszustand zu kommen.

Dies war ein mögliches Werkzeug, das Pferd des Schamanen, um zu reisen mit der Seele, welche beim Trommeln leicht und frei wird. Auch findet die Trommel bei der Heilwerdung Einsatz. Ihr Klang berührt uns, bringt in uns etwas zum Schwingen, was vohrer vielleicht verhärtet war. Ebenso ist der Tanz in Verbindung mit diesem Instrument tief in uns Menschen verwurzelt. Für all das und noch mehr wird Raum sein. Die Anwendungsvarianten und die Wirkung sind breit gefächert, je nach Trommel und nach Mensch.

Bei den Treffen wollen wir gemeinsam trommeln oder uns "betrommeln" lassen. Mal in der freien Natur, oder in Verbindung mit schamanischen Reisen. Oder im Zusammenhang mit Heilung für Mensch und/oder Natur. Das ergibt sich aus dem jeweiligen Bedürnis, was gerade Thema ist, bzw.. ansteht und lass ich mir von mal zu mal offen. Auch der Bau einer eigenen Trommel ist in diesem Rahmen möglich.