schaman. Seelen-Reisen

Wenn man sich mit Schamanismus beschäftigt, kommt man immer wieder auf diesen Begriff. Ein Versuch der Erklärung, jedoch auch hier zählt das eigene Erleben und Erfahren.

 

Es gibt verschiedene traditionelle Möglichkeiten, die Seele "reisen zu lassen". Der Schamane, die Schamanin versetzte sich in Trance um mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten.

 

Man kann hierfür die Unterstützung der Trommel nutzen. Diese ist ein altes Instrument, das Pferd des Schamanen.

Durch die Trommel haben wir die Möglichkeit zu reisen in die "Anderswelt".....

 

Wir können:

 - Sehen, Hören, Fragen und um Unterstützung bitten,

 - unser persönliches Krafttier finden das uns im Alltag unterstützt,

 - verlorene Seelenanteile finden und wieder aktivieren,

    für mehr „Ganz“ sein.

- Orte besuchen, die uns auf unseren persönlichen

   Lebensweg hilfreich sind.

   

Unter Anleitung und im geschützen Rahmen erfahren wir so eine ganz neue Welt und damit Bereicherung für unseren Alltag.